FANDOM


Freyr und Freyja sind ein Gott und eine Göttin der nordischen Mythologie, die beide als Kinder des Gottes Njördr bezeichnet werden. Während Freyr (auch mit dem Beinamen Yngvi-Freyr) Schutzgott der schwedischen Königsdynastie der Ynglingen war und wie diese einen goldenen Eber als Symbol trug, dürfte die Göttin Freyja in der Wikingerzeit der alten Göttin Frigg, der Gemahlin von Odin, den Rang abgelaufen haben. Jedenfalls wird sie viel häufiger in Mythen erwähnt, egal ob es um Schwänke über Riesen geht, die immer wieder Freyja zur Frau begehren (aber natürlich nie bekommen), oder um die Herkunft des kostbaren Halsschmucks Brisingamen, der von Zwergen hergestellt worden ist. Freyja wird allerdings vorgeworfen, dass sie sich den Schmieden hingegeben habe, um den begehrten Schmuck zu bekommen.

Literaturnachweis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki