FANDOM


Die Cherusker („Hirschmenschen“ - von german. *Herut = Hirsch) waren ein Volksstamm im antiken Germanien mit Siedlungsgebiet zwischen Weser, Elbe und Harz. Um 50 vor Christus erstmals erwähnt, gingen die Cherusker um das 4. Jahrhundert nach Christus im Volk der Sachsen auf. Arminius, der Gewinner der Varusschlacht, war ein germanischer Fürstensohn vom Stamm der Cherusker.

Literaturnachweis